Spielberichte

Im Moment werden keine neuen Spielberichte veröffentlicht, wir bitten um Verständniss!

Spieltag 14

PBC Rolling Balls : PBC Falkschule 93 4:6

Geschenkausgabe

Fast konnte man den Eindruck gewinnen, als würde keine der beiden Mannschaften gewinnen wollen. Beim 6:4 Zittersieg des PBC Falkschule 93 beim PBC Rolling Balls wurden viele Chancen ausgelassen, sowohl vom Gast als auch vom Gastgeber. Nach den sieben Einzeln führten die Falkschüler, wie so oft, mit 4:3. Nach einer Sieg-Teilung in den ersten beiden Doppeln, musste die Entscheidung im letzten fallen. Eimal mehr zeigten die Spieler des PBC Falkschule 93 ihre Nevenschwäche und ließen eine Reihe von Siegchancen aus. Aber auch das gegnerische Duo kam mit dem Druck nicht zurecht. Immer wenn die Partie entschieden schien, wurde die gute Position der Bälle nicht genutzt. Am Ende hieß der glückliche Sieger PBC Falkschule 93 (4: 6).

Auf das Glück sollte sich die Mannschaft jedoch nicht immer verlassen, denn der Schuss ist schon oft nach hinten losgegangen.
FK

Spieltag 13

PBC Falkschule 93 : BC Phönix II 5:5

Gerechte Punkteteilung

Zu einer, alles in allem, gerechten Punkteteilung kam die Mannschaft des PBC Falkschule 93 beim Heimspiel gegen den BC Phönix II. Die Spieler legten los wie die Feuerwehr, und führten nach den ersten beiden Einzeln mit 2:0. Dabei ließen sie den Gegnern keine Chance. Nach den Sieben Einzeln sah die Sache jedoch anders aus, und die Falkschüler lagen mit 3:4 zurück. Im entscheidenen Doppel fiel die Entscheidung erst nach hartem Ringen. Am Ende sicherte Dieter Bonin und Frank Kunej den verdienten Punkt.
FK

Spieltag 12

BV Pool 2000 III : PBC Falkschule 93 1:9

Souveräner Sieg

Gut aus der Osterpause kam die Mannschaft des PBC Falkschule 93. Mit einem souveränen und deutlichen Sieg bei der dritten Mannschaft des PV Pool 2000 erkämpften sich die Falkschüler den vierten Tabellenplatz. Dabei gaben sie nur ein Doppel ab. Am Ende hieß es, auch in der Höhe verdient, 1:9.
FK

Spieltag 11

PBC Falkschule 93 - BC Strünkede 5 : 5

Aufsteigende Tendenz

Eine klar aufsteigende Tendenz, nach zuletzt zwei deftigen Niederlagen, zeigte die Mannschaft des PBC Falkschule 93 bei ihrem Heimspiel gegen den BC Strünkede 02. Auch wenn es am Ende nur zu einer Punkteteilung reichte, zeigten die Spieler, dass sie das Kämpfen nicht verlernt haben. Nach den Einzeln lag die Mannschaft, nach Siegen von Hartmut Bolinski und den drei Kunej-Brüdern sogar mit 4:3 in Führung. Im letzten, entscheidenen Doppel wurden jedoch wieder gute Möglichkeiten ausgelassen und am Ende blieb nur noch, dem Gegner zu gratulieren. Unterm Strich geht das 5:5 in Ordnung, da auch der BC Strünkede 02 sicher nicht zu den schlechten gehört, und in dieser Saison vorne mitspielen wird.

Das nächste Spiel findet , nach einer kleinen Pause, am 24.04.09 bei der dritten Mannschaft des BV Pool 2000 statt. Genug Zeit, um die Akkus wieder aufzuladen und zur mentalen Stärke zurück zu finden.
FK

Spieltag 10

PBC Wanne 85 - PBC Falkschule 93 9 : 1

Weiterhin verunsichert

Beim derzeitigen Tabellenzweiten PBC Wanne 85 reichte es für den PBC Falkschule '93, im Gegensatz zum letzen Spiel, diesmal nur zu einem Einzelsieg durch Frank Kunej. Darüber hinaus zeigte sich die Mannschaft weiterhin verunsichert. Einen insgesamt guten Einstand zeigte Frank Mayritsch beim Debüt im Trikot des PBC Falkschule '93, wenngleich auch er mit knappen Niederlagen, im Einzel und im Doppel, den Tisch verlassen mußte.

Am Ende hieß es dann 9:1 für den PBC Wanne 85, wobei dieser Sieg sicher um ein, zwei Spiele zu hoch ausfiel, denn so chancenlos wie es das Ergebnis wiederspiegelt, war die Mannschaft auch diesmal nicht.
FK

Spieltag 9

TuS Kaltehardt I - PBC Falkschule 93 8 : 2

Die Leichtigkeit des Sieges

Mit einer klaren 8:2-Niederlage kehrte die Mannschaft des PBC Falkschule 93 vom Auswärtsspiel beim TuS Kaltehardt I zurück. Dabei zeigt sie die mit Abstand schlechteste Leistung seit langem. Nur Andreas und Frank Kunej zeigten in ihren Einzeln Ihre Normalform und siegten verdient mit jeweils 2:0. Obgleich nicht chancenlos, wurden alle anderen Einzel deutlich mit 0:2 verloren. Somit lagen die Falkschüler nach den Einzeln deutlich mit 5:2 zurück und hatten nur noch einen Punkt im Visier. Doch auch in den Doppeln schien nichts zu klappen. Am Ende wurden alle drei abgegeben.

Selbst der Gegner war überrascht, ob der Leichtigkeit dieses Sieges.

Der Mannschaft bleibt, im Hinblick auf die Folgenden, schweren Aufgaben zu wünschen, dass sie diese deutliche Niederlage ebenso schnell aus den Köpfen bekommt, wie den 10:0-Erfolg aus der Vorwoche.
FK

Spieltag 8

PBC Falkschule 93 - BV Pool 2000 II 10 : 0

Kein Spielbericht vorhanden!

Spieltag 7

PBC Zu den Linden - PBC Falkschule 93 2 : 8

Am siebten Spieltag machten sich unsere Jungs auf den weiten Weg zum PBC Zu den Linden. Sie spielten gut, mussten aber in einem Einzel und im Doppel eine Niederlage erleben. Das Spiel endete mit einem 8 zu 2 für unsere Mannschaft.
LN


Spieltag 6

PBC Falkschule 93 - BF Herne-Bochum 7 : 3

Kein Spielbericht vorhanden!

Spieltag 5

BC Phönix I - PBC Falkschule 93 7 : 3

Am fünften Spieltag musste der PBC Falkschule 93 gegen die Jungs von der ersten Mannschaft des BC Phönix eine Niederlage erleben. Sie verloren mit einer deutlichen 7 zu 3 Niederlage.
LN


Spieltag 4

PBC Falkschule 93 - BV Pool 2000 I 6 : 4

In einer Zitterpartie gewann der PBC Falkschule 93 am vierten Spieltag gegen die erste Mannschaft von Pool 2000. Das erfreuliche daran war das das entscheidene Spiel von dem Geburtstagskind Dieter Bonin gewonnen wurde. Nach den sieben Einzeln und den ersten beiden Doppeln stand es 4 zu 4. Als Dieter Bonin in seinem Doppel den Matchball lochte machte er den Sieg perfekt und sich selbst ein Geburtstagsgeschenk.
LN


Spieltag 3

BF Alt Sodingen - BC Falkschule 93 2 : 8

Am dritten Spieltag traten unsere Jungs am Göthe-Eck an der Mont-Cenis-str. an. Sie bistritten einen aus ihrer Sicht guten und fairen Spieltag mit vielen Siegen und also wenig Einnahmen. Sie gewannen mit einem 8 zu 2 Sieg aus ihrer Sichr.
LN

Spieltag 2

PBC Falkschule 93 - PBC Baukau 98 4 : 6

Am zweiten Spieltag der Saison bestritt der PBC Falkschule 93 das erste Heimspiel der Saison. Sie traten gegen PBC Baukau 98 an, der im selben Haus spielt und trainiert. Am Ende triumphierte Baukau mit einem 4 zu 6 aus Sicht der Falkschule
LN


Spieltag 1

TuS Kaltehard II - PBC Fallschule 93 5 : 5

Am ersten Spieltag traten unsere Jungs bei der zweiten Mannschaft von TuS Kaltehard antreten. Man merke, dass ihnen die Pause noch in den Knochen steckte. Zei neue Spieler, Udo Knack und Marcus Thimm gaben ihr Debut. Keiner wollte wirklich gewinnen oder verlieren. So einigte sich man am Ende auf ein gutes 5 zu 5.
LN